Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Unter www.gesundheit-aktiv.de können Sie sich sowohl über private als auch gesetzliche Krankenkassen informieren, die die anthroposophische Medizin im Rahmen von sogenannten Verträgen zur integrierten Versorgung unterstützen und die Kosten für anthroposophische Therapieformen wie Heileurythmie, Sprachgestaltung, Maltherapie und rhythmische Massage übernehmen.